Rezepte: Smush-in-Eis

Du bist der NussfanFür Smush-in-Eis brauchst Du Deine Lieblingseissorte, also in Connis Fall Schokoladeneis. Dann überlegst Du Dir, was Deiner Meinung nach noch eine echte Geschmacksverbesserung für das Eis sein könnte, mischst diese Zutat unter das Eis und füllst es anschließend in eine Schüssel oder eine Eiswaffel.
Das Untermischen funktioniert am besten, wenn du zwei große Kugeln Eis auf einen Teller oder eine Schüssel gibst, deine Wunschzutat darüber streust oder träufelst und dann alles mit einem Spatel oder einer Gabel vermischst. Sollte das Eis beim Vermischen zu weich werden, stellst Du es noch einmal kurz ins Gefrierfach.

 

Hier kommen ein paar Tipps von Conni und Billi für mögliche Zutaten:

- bunte Streusel
- zerkrümelte Kekse
- Smarties
- Marmelade
- Erdnussbutter
- Himdeeren
- klein geschnittene Erdbeeren
- Crunchy Müsli
- gehackte geröstete Nüsse
- klein geschnittene Kirschen
- Karamellsirup
- Sckokospltter oder geraspelte Schokolade
-Kokoschips

 

Lass es Dir schmecken!