Autorinnen und Illustratorinnen

Seit 25 Jahren gibt es Conni bei Carlsen: Aus einem ersten, unverlangt eingesandten Manuskript entstand 1992 das erste Pixi-Buch "Conni kommt in den Kindergarten" von Liane Schneider und Eva Wenzel-Bürger.
Im Laufe der Zeit ist Conni gewachsen und es entstanden immer mehr Geschichten, sowohl für die ganz Kleinen ab 3 Jahren als auch für größere Conni-Fans ab 6, 10 und 12 Jahren. Heute ist Conni aus vielen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Diese Menschen sorgen dafür, dass Conni jedes Jahr neue Abenteuer erleben darf:

 

Das sind die Conni-Autorinnen

Liane Schneider

ist nach ihrem Kunst- und Chemiestudium Lehrerin geworden. Sie weiß daher, was Kinder interessiert und bewegt.
In ihrer Freizeit malt, schreibt oder liest sie - am liebsten am Strand an irgendeinem Meer. Ihre eigene Tochter Conni - das Vorbild für ihre berühmte Kinderbuchfigur - ist inzwischen schon erwachsen.

 

 

Julia Boehme

ist Schriftstellerin aus Leidenschaft. Schon immer hatte sie Geschichten im Kopf. Sie gab darum ihre Stelle als Redakteurin beim Kinderfernsehen auf und fing an, diese Geschichten aufzuschreiben. So sind etliche Bilder- und Kinderbücher entstanden. Dazu versetzt sie sich gedanklich gern in ihre eigene Kindheit zurück, lässt sich aber auch von ihrem Sohn und dem facettenreichen Leben in Berlin inspirieren.

 

Dagmar Hoßfeld

lebt in einem Dorf in Schleswig-Holstein. Sie hat viele Jahre als Bauzeichnerin gearbeitet, wollte dann Pferdewirtin werden - und hat schließlich doch ihren Traum vom Schreiben verwirklicht. Dass sie sich anders entschieden hat, hat sie ihrem Sohn zu verdanken: Als er ungefähr ein halbes Jahr alt war, bekam sie Lust, ein Kinderbuch zu schreiben. Sie setzte sich an den Schreibtisch – und hörte mit dem Schreiben einfach nicht mehr auf. Zum Glück! Mittlerweile sind viele wunderbare Kinder- und Jugendbücher von ihr erschienen.

 

 

Das sind die Conni-Illustratorinnen

Janina Görrissen

studierte Grafische Künste in Barcelona. Sie arbeitet als freie Illustratorin und gestaltet Kinderbücher, Spiele und andere schöne Dinge. Seit 2017 illustriert sie die neuen Conni-Bilderbücher. Sie lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrem Hund in einem Dorf in der Pfalz.

 

 

Eva Wenzel-Bürger

illustriert schon seit den 60er Jahren Kinderbücher für Carlsen. Sie ist die Originalillustratorin der Conni-Figur und hat inzwischen über vierzig Conni-Bilderbücher gezeichnet. Darüber hinaus hat sie die Figur Pixi und sehr viele Lesemaus-Bücher illustriert. 

 

 

 

Annette Steinhauer

lebt mit ihrer Familie im grünen Hattingen an der Ruhr. Sie studierte Kommunikationsdesign an der Uni Essen und machte ihr Diplom mit dem ersten Petzi-Film. Ihre beiden Töchter waren große Conni-Fans, als Annette 2006 erstmals auch das kleine Mädchen mit der Schleife im Haar zeichnete.

 

Herdis Albrecht

illustriert die Conni-Erzählbände. Die gebürtige Finnin lebt in Berlin-Kreuzberg und ist Mutter einer Tochter, die ebenfalls Zeichnerin ist. Wenn sie nicht gerade Kinderbücher illustriert, arbeitet sie an Trickfilmen mit.

 

 

 

Dorothea Tust

Dorothea Tust wurde in Langenberg im Rheinland geboren und hat Grafikdesign studiert. Heute lebt sie in Köln und arbeitet als freie Illustratorin. Sie hat zahlreiche Kinderbücher illustriert und daneben auch viele Geschichten für die "Sendung mit der Maus" gezeichnet. Außerdem zeichnet sie seit 2003 die bekannte Carlsen-Figur Pixi.