Conni-Erzählbände 3: Conni geht auf Klassenfahrt
8

Conni-Erzählbände 3: Conni geht auf Klassenfahrt (ePub)

5,99 €
inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten) Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Conni und ihre Freundinnen freuen sich riesig auf die Klassenfahrt: In einer richtigen Burg werden sie wohnen! Gemütlich werden sie es sich machen in ihrem Viererzimmer! Aber es kommt anders: Conni soll sich um eine neue Mitschülerin kümmern und mit ihr das Zimmer teilen. Schlimmer noch - auf der Burg scheint es zu spuken. Und ausgerechnet der freche Torben braucht Connis Hilfe ...
Wie Conni es schafft, mit Gespenstern und sogar mit Torben fertig zu werden, erzählt dieser neue Band der Reihe. Meine Freundin Conni.

Seiten 96
Alter ab 7 Jahren
ISBN 978-3-646-92314-8

Kommentare & Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
8
CARLSEN Verlag
01.02.2019 – 13:00
Liebe Buchstabenhexe, das Buch wird für Kinder ab 7 Jahren empfohlen. Natürlich ist es schwierig diesen Wert für alle Kinder zu empfehlen, da die individuelle Entwicklung immer unterschiedlich ist. Conni hat auch viele Bücher für ältere Kinder. Vielleicht ist hier etwas passendes für Dich dabei. Viele Grüße Dein Carlsen Verlag
CARLSEN Verlag
01.02.2019 – 12:57
Hallo lololi, schade, dass Dir das Buch nicht gefallen hat. Leider ist es schwierig es immer jedem Leser gerecht zu machen. Vielleicht ist das nächste Mal wieder etwas für Dich dabei. Viele Grüße Dein Carlsen Verlag
lololi
07.01.2019 – 15:29
Mag ich nicht:(
Buchstabenhexe
05.08.2015 – 13:59
Diese Bücher sind doch eher für kleinere
Anna Paulina
08.11.2014 – 11:47
Es war ein wenig gruselig, aber trotzdem sehr schön. Anna Paulina
Ginaloona
24.10.2014 – 15:10
Es hört sich echt toll an
Merle02
08.12.2013 – 18:21
Ich finde das total witzig wie die Schwestern heißen:D Brunhilde und Gundula! UHAAA ! Gruselig ! :D
maze72
01.06.2012 – 14:21
Schöne Geschichte bei der Connis Freundin Billi zum ersten Mal ins Spiel kommt. Das mit dem Gespenst fand meine Tochter allerdings etwas gruselig.
Watermelon11
02.01.2012 – 18:16
lustig