Zum Verlieben gut

Da schmilzt wirklich jeder dahin

Wenn die Erdbeeren und Himbeeren reif sind, zaubert Anna aus ihnen eine süße Köstlichkeit, für die Mark, aber auch Conni und Billi alles stehen und liegen lassen. Das Rezept ist ganz einfach, wahnsinnig gut und immer blitzschnell weg. Überrasch Deine Freunde doch auch einmal damit. Sie werden begeistert sein.

Du brauchst:

  • 750 Gramm Erdbeeren oder Himbeeren
  • Vanilleeis
  • weißen Baiser
  • einen Becher Schlagsahne

Wasche und putze die Erdbeeren. Wenn Du Himbeeren nimmst, musst Du sie nur waschen. Zerkrümel den Baiser. Das geht ganz einfach. Dafür nimmst du ihn einfach in die Hand, hältst sie über eine Schüssel und zerdrückst dann den Baiser. Schlage die Schlagsahne steif und rühre ein Tütchen Vanillezucker in die geschlagene Sahne. Hole das Vanilleeis aus dem Tiefkühlschrank.
Nun geht es ans Schichten. Dafür nimmst Du Dir eine etwas größere Schüssel und stellst alle Deine Zutaten daneben. Bedecke den Boden der Schüssel mit einer Lage Erdbeeren oder Himbeeren, darauf kommt eine Lage Vanilleeis, darauf etwas Sahne und auf die Sahne eine Schicht aus dem zerkrümelten Baiser. Anschließend fängst Du wieder von vorn an: also Erdbeeren oder Himbeeren, Eis, Sahne und Baiser. So machst Du weiter, bis fast alle Früchte verbraucht sind. Mit den letzten Erdbeeren oder Himbeeren garnierst Du Dein Schichteis.

Und dann: einfach nur genießen!