Lauter Pappnasen

Lust auf eine grüne Nase?

Falls Du beim Fasching mal ganz schnell eine Miniverkleidung brauchst, hat Anna eine tolle Idee für Dich. Mit einem Eierkarton, etwas Farbe, Gummiband und einer Schere sind in Windeseile Pappnasen für Dich und Deine Freunde gebastelt. Das ist wirklich kinderleicht und superlustig.



Du brauchst:

  • einen Eierkarton
  • einen Tuschkasten oder Plakafarbe
  • Gummiband
  • eine Schere
  • eine alte Zeitung




Zerschneide den Eierkarton so, dass Du lauter einzelne "Papp-Eierbecher" erhältst. Aus jedem von ihnen kannst Du nun eine Pappnase basteln. Dafür schneidest Du in jeden einzelnen Eierbecher zwei Löcher für das Gummiband, eins an jeder Seite. Anschließend bemalst Du die einzelnen Pappnasen, am besten jede in einer anderen Farbe, dann wird es schön bunt. Lass sie auf der alten Zeitung gut trocknen. Nun musst Du nur noch Gummiband durch die seitlichen Löcher ziehen und die Enden zusammenknoten.