Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite
Direkt zum Hauptseiteninhalt Direkt zur Unternavigation Direkt zur Übersicht der Hauptinhalte Direkt zur Fusszeile

Weihnachtspostkarten für Deine Lieblingsmenschen

Freust Du Dich auch immer über Weihnachtspost? Bei Familie Klawitter werden die schönen bunten Karten mit kleinen Wäscheklammern an einer Schnur aufgehängt. So kann man sie immer bewundern. Auch Conni und Anna möchten ein paar Karten verteilen. Sie basteln gleich einen ganzen Stapel mit verschiedenen Motiven. Mach doch auch mit! 

Du brauchst
  • Blanko-Klappkarten (weiß oder creme) 

  • Bunte Papierreste – glitzernd oder weihnachtlich 

  • Washi-Tape – mind. drei verschiedene, am besten glitzern oder weihnachtlich 

  • Kreisstanzer (ideal sind 5-6 cm Durchmesser, aber es gehen auch kleinere) 

  • Klebestift 

  • Schwarzer Stift (Fineliner) 

  • Gelber Filzstift 

Schritte
1

Kartenmotiv: Weihnachtskerzen 

Lege eine Klappkarte quer vor dir auf den Tisch. Die lange, offene Seite ist also unten. 

2

Klebe nun Kerzen aus Washi-Tape auf. Dazu schneidest du einen Streifen Tape ab und klebst ihn so auf die Karte, dass die Kerze auf der unteren Kante steht. Lass aber beim Aufkleben, das Tape unten am Kartenrand überstehen.  

3

Klebe mehrere Streifen Tape in unterschiedlichen Längen nebeneinander auf. Es sieht schön aus, wenn sich die Motive abwechseln.  

4

Wenn du genug Kerzen aufgeklebt hast, schneide die überstehenden Ränder am Kartenrand sauber ab. 

5

Mit dem gelben Filzstift malst du die Kerzenflammen auf das Papier. Danach zeichnest du noch mit einem dünnen schwarzen Stift den Kerzendocht. 

6

Fertig ist die Karte. Jetzt kannst du sie beschriften und ab geht die Post! 

7

Kartenmotiv: Weihnachtskugel 

Lege eine Klappkarte hochkant vor dich. Die lange, offene Seite ist also rechts. 

8

Schnapp dir den Kreisstanzer und deine Papierreste. Stanze einige bunte Kreise aus. Das sind deine Weihnachtsbaumkugeln für die Karten. 

9

Lege die Kreise auf die Karten und schau, was dir gut gefällt. Wenn die Kreise groß sind, reicht einer. Bei kleinen Kreisen passen mehrere auf eine Karte. 

10

Klebe die Kreise mit dem Klebestift so auf die Karten, wie du sie vorher verteilt hast. 

11

Mit dem dünnen schwarzen Stift kannst du jetzt den Kugelaufhänger zeichen. Male auch eine Linie von der Kugel zum oberen Kartenrand. Jetzt sieht es so aus, als würde die Weihnachtskugel von oben herunterhängen. 

12

Nun sind auch diese Motive fertig! Du kannst sie beschriften und an liebe Leute verteilen oder verschicken.

weihnachten
Conni in der Kita

Weihnachtliche Bastelanleitungen, Ausmalbilder, Rezepte und mehr

Conni in der Schule

Basteln, Backen und Geschenkideen für die Weihnachtszeit

weihnachten
Das große Conni-Weihnachtsbuch
Bücher

Das große Conni-Weihnachtsbuch

Conni Erzählbände 10: Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest (farbig illustriert)
Bücher

Conni Erzählbände 10: Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest (farbig illustriert)

Abmelden
Abmelden