Rezepte: Knusprige Mandelsplitter

Jakobs und Connis Knuspergeschenk

Conni und Jakob machen die Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern und Großeltern sehr gern selbst. In diesem Jahr haben sie sich für knusprige Mandelsplitter entschieden. Und natürlich müssen sie unbedingt probieren, ob sie auch wirklich so gut schmecken wie sie duften. Verschenk doch auch einmal ein paar Tütchen oder Päckchen dieser köstlichen Leckerei. Conni und Jakob zeigen Dir, wie Du sie machst.

Für ungefähr 25 Mandelsplitter brauchst Du:

  • 2 Esslöffel Butter
  • 120 Gramm Mandelstifte
  • 1 Teelöffel Fleur de sel
  • 80 Gramm Vollmilchkuvertüre oder Vollmilchschokolade


Lass die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerfließen und röste die Mandelsplitter mit dem Salz darin goldbraun. Leg Küchenpapier auf die Arbeitsfläche, gib die gerösteten Mandeln darauf und lass sie gut abtropfen. Zerhacke die Kuvertüre oder Schokolade und schmelze sie im warmen Wasserbad. Für das Wasserbad füllst Du einen Kochtopf mit Wasser, stellst ihn auf den Herd und erwärmst das Wasser darin. Es soll nicht kochen. In das warme Wasser setzt Du eine Metallschüssel, und darein kommt die Schokolade. Am besten geht das, wenn die Schüssel nicht viel kleiner ist als der Kochtopf. Wenn die Schüssel zu klein ist und wie ein Miniboot im großen Kochtopf schwimmt, besteht die Gefahr, dass Wasser in die Schüssel läuft oder dass Du Dich verbrennst. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, stellst Du den Herd aus und rührst vorsichtig die Mandelstifte unter die Schokolade. Nimm die Metallschüssel aus dem Kochtopf und lass die Masse etwas abkühlen, bis die Schokolade dickflüssig wird. Während die Masse abkühlt, legst Du Backpapier auf ein Backblech. Forme mit zwei Teelöffeln ungefähr 25 Mandelsplitterhäufchen und setze sie auf das Backblech. Lass deine Mandelsplitter an einem kalten Platz fest werden. Das geht prima auf dem Balkon.

Die gut abgekühlten Mandelsplitter legst Du entweder in eine schöne Dose oder Schachtel, oder Du füllst sie in eine kleine Zellophantüte oder in eine Pergamenttüte. Wenn Du die Tüte mit rotem Schleifenband zuschnürst und einen Tannenzweig oder eine Zimtstange an die Tüte bindest, hast Du ein schönes Geschenk.

Tipp: Erwachsene mögen Mandelsplitter mit dunkler Schokolade auch sehr gern. Die sind auch ganz leicht, dafür nimmst Du statt der Vollmilchschokolade oder Kuvertüre einfach Zartbitterschokolade oder Zartbitterkuvertüre.