Öffnet eine externe Seite Link zur Startseite
Direkt zum Hauptseiteninhalt Direkt zur Unternavigation Direkt zur Übersicht der Hauptinhalte Direkt zur Fusszeile

Gebrannte Mandeln

Conni und Anna gehen im Winter gerne zusammen über den Weihnachtsmarkt und sind besonders große Fans von gebrannten Mandeln. Die kannst Du natürlich auch bei Dir zu Hause zubereiten und deshalb zeigt Conni Dir nun, wie es funktioniert!

30 Minuten
Mandeln 1 Blech
Zutaten
Mandeln 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Wasser 125 Milliliter
Zimt 1 Teelöffel
Das brauchst du noch
  • Einen breiten Topf
  • Ein Backblech
  • Backpapier
  • Einen Holzlöffel
Schritte
1

Fülle Zucker und Wasser in den Topf und erhitze ihn, bis die Masse kocht.

2

Sobald die Masse einmal aufgeschäumt ist, gib die Mandeln und den Zimt dazu.

3

Lass alles unter ständigem Umrühren weiterkochen, bis sich wieder Schaum bildet und alle Flüssigkeit verdampft.

4

Wenn keine Flüssigkeit mehr im Topf ist, füllst Du die Mandeln schnell auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und verteilst sie mit einem Holzlöffel auf dem Blech.

Vorsicht: Die Mandeln in der Zuckermasse sind sehr heiß!

5

Lass die Mandeln ungefähr eine halbe Stunde abkühlen und trocknen, bevor Du sie essen kannst.

weihnachten
Das große Conni-Weihnachtsbuch
Bücher

Das große Conni-Weihnachtsbuch

Conni Erzählbände 10: Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest (farbig illustriert)
Bücher

Conni Erzählbände 10: Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest (farbig illustriert)

Abmelden
Abmelden