Rezepte: Original Flapjacks

Müsliriegel auf Englisch? Klar, die heißen Flapjacks!

In den englischen Flapjacks stecken vor allem Haferflocken, und die mag Conni sehr, weil sie so nussig schmecken. Kein Wunder also, dass sie unbedingt ein Flapjack-Rezept haben möchte. Und in der Bücherei hat sie auch tatsächlich eines gefunden. Probier doch auch einmal, ob Du so ein Flapjack-Fan bist wie Conni!

Du brauchst:

  • 150 Gramm Butter
  •  150 Gramm braunen Zucker
  • 2 Esslöffel Zuckerrübensirup
  • 225 Gramm kernige Haferflocken

Schmilz die Butter und den Zucker zusammen mit dem Sirup in einem Topf. Nimm den Topf vom Herd und rühre die Haferflocken gleichmäßig unter die Masse. Verteile die Masse in einer etwas größeren, eingefetteten Auflaufform und streiche sie glatt. Backe die Masse im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad 20 bis 30 Minuten. Nimm die Form aus dem Ofen. Zerschneide die Flapjack-Masse in müsliriegelgroße Rechtecke und lass sie abkühlen. Durch das Abkühlen werden sie fest. Und dann: Enjoy your original english Müsliriegel!