Rezepte: Mandel-Cantuccini

Billis Mandel-Cantuccini

Billis Cantuccini sind unglaublich knusprig, weil sie gleich zweimal gebacken werden. Conni findet sie mindestens so lecker wie Mandys Crumble.

Für ein Backblech Cantuccini brauchst Du:
- 175 Gramm geschälte Mandeln
- 250 Gramm Mehl
- 180 Gramm Zucker
- 1 Teelöffel Backpulver
- 2 Päckchen Vanillezucker
- 1/2 Flaschen Bittermandelöl
- 1 Prise Salz
- 25 Gramm weiche Butter
- 2 Eier


Und so geht's:
Gib die Mandeln kurz in kochendes Wasser, schütte sie dann in ein Sieb und brause sie mit kaltem Wasser ab. Breite sie auf ein einem Geschirrtuch aus und lass sie trocknen.
Während die Mandeln trocknen, gibst Du Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Bittermandelölaroma und Salz in eine Rührschüssel. Vermische alles gut miteinander und drücke eine Mulde in die Mitte. In die Mulde gibst Du die weiche Butter und die Eier.
Verknete alles mit den Knethaken vom Mixer zu einem glatten Teig. Gib die Mandeln dazu, verknete alles gut miteinander und forme den Teig zu einer Kugel.
Die Teigkugel wickelst Du in Klarsichtfolie ein und stellst sie für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Anschließend teilst Du den Teig in fünf Stücke und rollst jedes Stück zu einer etwa 20 Zentimeter langen Rolle.
Leg ein Backblech mit Backpapier aus und setze die Teigrollen darauf. Achtung, sie müssen etwas Abstand zueinander haben, weil sie beim Backen größer werden.
Backe sie im vorgeheizten Ofen 15 Minuten bei 190 Grad. Anschließend lässt Du sie etwas abkühlen und schneidest dann jede Rolle mit einem Messer in circa 1,5 Zentimeter dicke Stücke.
Lege die Kekse mit der Schnittfläche auf das Backblech und backe sie noch einmal circa 8 Minuten bei 180 Grad goldbraun.

Billis Tipp: Die Cantuccini schmecken auch köstlich, wenn Du sie in heiße Schokolade tauchst.

Willkommen bei Conni! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.