Picknickkorb fürs Elternpicknick

Ein Superduper-Picknickkorb

Wer sagt eigentlich, dass Mütter und Väter nicht auch einmal ihren Ehrentag zusammen mit einem Picknick feiern können? Anna zumindest ist sicher, dass viele Eltern sich über eine Fahrradtour zu zweit mit Picknickdecke und vollem Picknickkorb freuen würden.

Zugegeben, ein gefüllter Picknickkorb macht etwas Arbeit. Aber er zaubert bestimmt auch ein Strahlen ins Gesicht Deiner Eltern. Zumindest war das bei Connis, Pauls und Annas Eltern so. Die drei haben sich nämlich zusammen getan und einen Nachmittag in der Küche gestanden, um lauter Köstlichkeiten für einen prall gefüllten Picknickkorb für ihre Eltern zu kochen und zu backen. Gemeinsam geht das nicht nur deutlich schneller, es macht auch doppelt so viel Spaß. Und wenn Du wie Conni und ihre Freunde einfach von allen Rezepten so viel machst, dass es für vier Picknicks reicht, haben nicht nur nette Eltern, sondern auch ihre netten Kinder etwas davon.

Bei Connis Rezepten findest Du alles, was Du für ein tolles Picknick brauchst. Außerdem brauchst Du noch einen passenden Korb, Geschirr, Gläser und Besteck, Butter, Servietten und eine große Picknickdecke. Und Sonnenschein könntest Du auch beim Wettergott bestellen.
 

Lauter toller Rezeptideen fürs Picknick: