Berufe mit Musik

Lauter Musikusse

Conni staunt nicht schlecht, als Frau Sandulescu ihr erzählt, wie viele verschiedene "Musiker" es gibt. Ein paar von ihnen kennst Du sicher auch.


Audio-Designer: entwickeln Musik für Werbespots und Jingle (das sind Erkennungsmelodien für Radio- und Fernsehsendungen)
Choreografen: denken sich beispielsweise beim Ballett die Bewegungsabläufe der Tänzer aus und studieren diese anschließend mit ihnen ein
Dirigenten: leiten Chöre und Orchester
Discjockeys (DJ): legen in Clubs und auf Partys Musik auf
Filmkomponisten: machen Filmusiken für Kino- und Fernsehfilme
Instrumentenbauer: bauen Instrumente
Komponisten: "schreiben" und schaffen Musikstücke
Librettisten: entwickeln und schreiben Texte oder Geschichten zu Musik
Roadies: helfen Bands beim Auf- und Abbau der Bühne und auf Tourneen beim Transport der Musikausrüstung
Musikjournalisten: berichten im Radio, Fernsehen, Internet oder in Zeitungen und Zeitschriften über Musik
Musikredakteure: sind für das Musikprogramm in Radiosendern zuständig
Musiklehrer: bringen Schülern und Studenten das Spielen von Instrumenten oder das Singen bei
Musikwissenschaftler: forschen und lehren zur Geschichte und Theorie der Musik

 

Willkommen bei Conni! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.